Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
videoforum.de - das Forum für Filmer
  Willkommen! Wir haben nun eine neue Forensoftware installiert. Viel Spaß mit dem neuen Videoforum!
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Impressum  
 
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
ND-Filter-Gebrauch an Kamera Panasonic DMC - G81 (Gelesen: 136 mal)
27.12.2017 um 16:09:22

Wopad   Offline
Neues Mitglied

Beiträge: 1
*
 
Hallo Forenmitglieder,

seit 6 Monaten besitze ich die Kamera Panasonic DMC - G81 und habe damit in Norwegen im Juni auch bei strahlendem Sonnenschein sehr gute Videoaufnahmen (mp4) in 50p erstellt. Als Objektiv verwende ich das Superzoom Lumix G-Vario 3,5-5,6/14-140 ASPH. O.I.S. - 58 mm Durchmesser. Da ich in Kürze im Mittelmeerbereich Urlaub mache und dort die Sonne intensiver ist, trage ich mich derzeit mit dem Gedanken, mir einen ND-Filter anzuschaffen. Im Internet habe ich schon einige Infos hierzu gefunden, die aber nicht die Benutzung erklären. Evtl. wird es der Vario-Graufilter 2099 von Heliopan, da ich dann auch die Streulichtblende des Objektivs weiterhin nutzen kann. Auf Grund der Blenden-Werte des Objektivs gehe ich davon aus, dass der vorgenannte Vario-ND-Filter ausreicht.

Da ich mir nicht sicher bin, mit welchen Einstellungen ich im kreativen Video-Betriebsmodus meiner Kamera arbeiten sollte, bitte ich um entsprechende Tipps von den erfahrenen Forenmitgliedern. Bislang habe ich meine Videoaufnahmen mit dem "P"-Modus im  kreativen Videomodus gemacht. Es gibt bei meiner Kamera aber auch im Kreativmodus die Einstellungsmöglichkeiten "A"-Modus zur Vorwahl der Blende, den "S"-Modus zur Vorwahl der Verschlusszeit und den "M" = Manuellen Modus. Zusätzlich die ISO-Einstellungsmöglichkeit; neben "Auto" auch viele Vorwahlmöglichkeiten. Ich möchte möglichst für flüssige Aufnahmen bei 50p mit 1/50-Sekunde arbeiten. Leider kann ich bei meiner Kamera aber nicht sehen, welche Verschlusszeit sie bei Veränderung der Blende einstellt und auch die Blende wird nicht angezeigt. Mit einem einfachen Aufschrauben des Vario-ND-Filters ist es sicherlich nicht getan. Ich möchte beim Drehen des Filters auch die Veränderung der Werte kontrollieren können und mich nicht nur auf das Display oder den Sucher verlassen.

Vielen Dank vorab für eine Rückmeldung.

Viele Grüße

Wopad
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken