Willkommen Gast. Bitte Einloggen
videoforum.de - das Forum für Filmer
  Das Videoforum ist bis auf weiteres geschlossen, bestehende Beiträge können aber gelesen werden.
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen Impressum  
 
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Laptop oder PC zum Videoschnitt? Oder beides? (Gelesen: 1.901 mal)
18.08.2013 um 09:49:24

RettSan112   Offline
Junior Mitglied

Beiträge: 10
**
 
Moin,
überlege seit kurzem meinen Arbeitsplatz etwas umzurüsten. Im Moment schneide ich an einem PC mit zwei Monitoren, I5 Prozessor und 16 GB. Läuft eigentlich ganz ganz gut. Da ich aber auch mobile schneiden will, dachte ich mir einen Laptop zuzulegen. Im Moment sehen ich mich bei Acer und Asus um...32 GB und I7 hören sich natürlich nicht schlecht an. Aber lohnt sich das überhaupt? Bzw, kann der Laptop wenn ich ihn über eine Dockingstation verbinde auch den ganzen Tag mit zugeklappten Bildschirm laufen? Außerdem wird es auch lauter werden denke ich (mein Tower und Lüfter sind schon ziemlich leise...)

Also vielleicht den PC beibehalten und für unterwegs nen Laptop kaufen? Bin unentschlossen..

Mein Buget für einen Laptop würde bei 1500 Euro liegen.

Was denkt ihr? Vielleicht Vorschläge welchen Laptop ich nehmen soll? Arbeite mit Adobe und Magix Produkten.

Danke für die Antworten. Smiley
 
IP gespeichert
 
Antwort #1 - 18.08.2013 um 15:29:26

Goldwingfahrer   Offline
Videoforum Gott
Basel,CH

Beiträge: 1.014
*****
 
Zitat:
Also vielleicht den PC beibehalten und für unterwegs nen Laptop kaufen?

Ja

Zitat:
32 GB und I7 hören sich natürlich nicht schlecht an.

naja...einen Mercedes mit 488 PS hört sich auch nicht schlecht an.
Frage ist...brauchst Du dies...also 32 GB.....8 GB Ram reicht in 96 % der Fälle aus.
3D Bildbearbeitung [rendern] mit Photoshop CS6..da darfs auch 16 GB Ram sein.

Auf dem Klappbrett willst Du ja "nur" schneiden,die anschliessende Bearbeitung dann am PC Zuhause ausführen,dafür reicht Dir doch auch ein günstigeres Teil.

Schau mal in die aktuelle c`t ab Seite 108...nach zweimaligem Lesen gibts ganz sicher keine offenen Fragen mehr.
 

Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen
IP gespeichert
 
Antwort #2 - 18.08.2013 um 18:05:06

RettSan112   Offline
Junior Mitglied

Beiträge: 10
**
 
Vielen Dank für die Antwort Smiley
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken