Willkommen Gast. Bitte Einloggen
videoforum.de - das Forum für Filmer
  Das Videoforum ist bis auf weiteres geschlossen, bestehende Beiträge können aber gelesen werden.
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggen Impressum  
 
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Beratung Hardware + Software (Gelesen: 1.189 mal)
29.08.2012 um 14:50:00

techvid   Offline
Neues Mitglied

Beiträge: 1
*
 
Hallo,
erstmal vorweg ich bin auf dem Gebiet "Video/Kamera" lange kein Experte also entschuldige ich mich vorweg schon einmal falls ich etwas nicht ganz verstanden habe.
Ich bin 21 Jahre alt und habe für die Firma meines Vaters letztes Jahr angefangen Werbefilme zu drehen und zu schneiden. Es handelt sich um technische Filme, die Kunden gezielt gezeigt werden oder auf kleinen Bildschirmen auf Fachmessen abgespielt werden. Bis jetzt habe ich eine ältere Version von Pinnacle verwendet und war mit der Bedienung eigentlich auch recht zufrieden. Gestört hat mich vorallem, dass einige Effekte oder Zusatzfunktionen nicht freigeschaltet waren.
Aus verschiedenen Gründen ist jedoch jetzt ein Umbruch angedacht.
Ich würde gerne eine komplett neue Hardware und Software einrichten und wäre sehr dankbar wenn ihr mir dabei helfen könntet.
Wofür ich die Sachen brauchen ist nun geklärt.

Meine Fragen sind nun:
1. Kann ich anstatt eines Computers auch Videos auf einem Laptop bearbeiten? Die Frage zielt vorallem auf die nötigen Anschlüsse für das Überspielen der Filme ab. Mir ist klar das ich für einen Laptop mit gleicher Leistung wie ein Pc deutlich mehr zahle aber das Geld soll erstmal keine Rolle spielen. Ein Laptop hätte für mich den entscheidenden Vorteil, dass ich in meiner Studienstadt arbeiten kann und nicht immer in die Firma fahren müsste.

2. Welche Software könnt ihr mir empfehlen. Ich suche weiterhin eine Benutzerfreundliche Software, aber es wäre gut wenn sie etwas mehr Möglichkeiten der Bearbeitung geben würde als die alte die ich hatte(glaube Pinnacle 7)

3. Worauf muss ich bei der Hardware achten. Klar umso teurer desto besser oder viel Arbeitsspeicher ist mir klar, aber worauf genau. Welche Komponenten kann ich wo am besten bestellen oder ist es besser ein Komplettangebot zu kaufen.



Ich würde gerne bis zum Ende der Woche eine Entscheidung in Sachen Hardware/Software gefällt haben damit ich die Komponenten dann bestellen kann. Das Budget hat keine genaue Begrenzung, jedoch kann man sagen, dass ich keine Profifilme drehen will/muss.
Ich denke das Maximum für Hardware+Software liegt bei 1000-1500 Euro.
Eine aktzeptable Kamera ist vorhanden. Eventuell wird auch noch eine neue angeschafft aber ich denke dies ist nicht entscheidend für die Wahl der Software/Hardware oder liege ich da komplett falsch?

Mit freundlichen Grüßen und in großer Hoffnung Hilfe zu erhalten

Philipp
 
IP gespeichert
 
Antwort #1 - 29.08.2012 um 15:05:00

Goldwingfahrer   Offline
Videoforum Gott
Basel,CH

Beiträge: 1.014
*****
 

Zitat:
erstmal vorweg ich bin auf dem Gebiet "Video/Kamera" lange kein Experte also entschuldige ich mich vorweg schon einmal falls ich etwas nicht ganz verstanden habe. Ich bin 21 Jahre alt


Entschuldigen brauchst Du Dich sicher nicht,mit 21 steht man immer am Anfang,also beim ersten Tropfen des Wissens in Ozeangrösse.

Du stellst Deine Frage besser im richtigen Forum.
http://www.videotreffpunkt.com/index.php
Da wird Dir sicher geholfen.
 

Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken