Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
Einladung zur Digitalschnittmesse München am 3. Mai 2016 videoforum.de - das Forum für Filmer
  Willkommen! Wir haben nun eine neue Forensoftware installiert. Viel Spaß mit dem neuen Videoforum!
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren Impressum  
 
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Matrox RT.X100 (Gelesen: 1.642 mal)
29.08.2012 um 09:55:00

hilgi   Offline
Neues Mitglied

Beiträge: 1
*
 
Hallo,
hoffe, mir kann jemand helfen. Habe jahrelang mit einer RT.X100 und Prem. 1.5 geschnitten. Wie das dann so ist, neuer PC, Prem. CS 4, neue Projekte, alles gut.
Nun möchte ein Kunde ein Uraltprojekt - gecaptured und geschnitten auf altem PC mit RT.X100 - weiterverwenden. Möchte das natürlich auf dem neueren PC mit CS 4 bearbeiten. Muß ich da irgendein Codec von Matrox RT.X100 installieren, dass die Qualität stimmt?? Im neuen PC gibt es keine Matroxkarte. Woher bekomme ich diesen Codec?

Beste Grüße
hilgi
 
IP gespeichert
 
Antwort #1 - 29.08.2012 um 12:12:00

Goldwingfahrer   Offline
Videoforum Gott
Basel,CH

Beiträge: 1.014
*****
 
Hallo.
Mit Prem.und der Matrox war ja früher schon die Quali nicht grad berauschend.
Berichte zu den Unterschieden waren da schon im Netz nachzulesen.

Zur Sache:
Kenne nur noch die vfw von Matrox,hab meine letzte Karte,Matrox RT2000 nach den Vrgleichstest wieder verhöckert.

http://www.matrox.com/video/en/support/windows/vfw_software_codecs/downloads/sof...

Ansonsten ein kleines File im Netz hochladen,geholfen kann sicher werden.

Nachtrag.
http://www.matrox.com/video/media/pdf/support/windows/vfw_software_codecs/doc/en...
(Diese Nachricht wurde am 29.08.12 um 12:17 von Goldwingfahrer geändert.)
 

Datenrettungen Normwandlungen Restaurierungen Digitalisierungen
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken